Megazey and Demons – Demonic walking

Standard

Ist ein bisschen was los

Na was hat TIGSource denn hier aufgetan? Van Gogh trifft auf irren Höllenfürst, oder etwas in der Art.

Megazey and Demons von einem russischen Indie namens Sergey Bobrov, ist ein Plattformer-Action-Mix mit sehr schickem Art-Design und der unübertroffen besten Laufanimation überhaupt. Wie der Samurai-Mönch alias die eigene Spielfigur durch die hübschen Hintergründe rudert ist alleine schon ein Grund, sich das Spiel anzusehen.

Das Spiel ist dabei ganz einfach gehalten. Man kann laufen, springen, die Waffen wechseln und angreifen. Die Geschichte, ist sogar noch simpler. Dämonen sind in dein Schloss eingefallen und du musst sie meucheln. Dagegen muss ein Mass Effect erstmal ankommen. Allerdings macht das holprige Englisch die kurzen Texte sogar stellenweise recht amüsant.

Zur Schönen Aussicht

Man schnetzelt sich also von Bildschirm zu Bildschirm, durch riesige Monstermengen. Wobei der Twist ist, dass die eigene Spielfigur nicht sonderlich fragil ist. Es geht mehr darum, die Monsterhorde in einem Abschnitt, innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens unter die Erde zu bringen. Sonst werden sie wiederbelebt. In diesem Getümmel der Gegner sieht man dann manchmal den eigenen Krieger kaum noch und die Dämonen fallen in Scharen entweder dem Schwert oder einer der zwei Kanonen zum Opfer. Was noch? Es gibt Upgrades, um zum Beispiel das Schwert auf JRPG-Größen aufzublasen aber das war es auch schon. MaD ist dabei auch niemals schwierig. Es ist ein kurzweiliger Spaß (nicht länger als 45 Minuten), der auf jeden Fall schön anzuschauen ist. Ach und habe ich schon die Laufanimation der Spielfigur erwähnt?

Megazey and Demons ist kostenlos und man kann es hier runterladen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s